Piaf – Der Spatz von Paris

… am 13. Oktober 2018!

Ein Solo-St├╝ck mit Mary C. Bernet

 

Wer kennt sie nicht, die gro├če Chansons des “Spatzen von Paris”? “La vie en rose”, “Mildord”, “Padam-Padam” und nat├╝rlich “Non, je ne regrette rien”. Edith Piaf, Enkelin einer Bordellk├Âchin und Halbwaise, mit vier Jahren fast erblindet, mit zehn auf der Stra├če. Im Paris der 30er Jahre wurde sie als Talent entdeckt und stieg zum internationalen Star auf. Werden Sie Zeuge des ebenso glamour├Âsen wie dramatischen Lebens der ber├╝hmten S├Ąngerin, ihre M├Ąnner und Liebhaber, Exzesse und Erfolge, und genie├čen Sie ihrehinrei├čend sch├Ânen Chansons.

Spielzeit:┬áOktober – Dezember 2018
Spielort: Saal 2
Tickets: 25,00 Euro
Eine Produktion des Theaterschiff Bremen


Kultur und Genu├č! St├Ąrken Sie sich f├╝r einen vergn├╝glichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.