Mona Graw absolvierte ihre Ausbildung am Theater An Der Wien. Seither arbeitet sie nicht nur als Musical-Darstellerin, sondern auch als Sängerin. Auf der Bühne sah man sie unter anderem in der Rolle der Magda in „Tanz der Vampire“ und als Mme. Giry in „Phantom der Oper“ an der Hamburger Neuen Flora. Zuletzt stand sie u. a. im Deutschen Theater in München im Musical „Sister Act“ auf der Bühne. Zuletzt war sie auf der Bielefelder Bühne in “Triebe, Tratsch & Trockenhaube” zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kerstin Poetting absolvierte ihre Schauspielausbildung in ihrer Heimatstadt Hamburg am Bühnenstudio der darstellenden Künste. Seitdem spielte sie auf diversen deutschen Bühnen wie z.B.im Neuen Theater Hannover, Komödie am Altstadtmarkt, Logensaal der Kammerspiele Hamburg, Sprechwerk. Zudem war sie viele Jahre Teil des Showensembles mehrerer Aida-Schiffe, wirkte in Film- und Fernsehproduktionen wie „Rote Rosen“ mit und tourt mit ihrem eigenen Kabarettprogramm „Liebeskater”. An der Komödie Bielefeld sah man sie bereits in “Mann über Bord 2”

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tabea Scholz absolvierte ihre Schauspielausbildung am Hamburger Schauspiel-Studio Frese, anschlieĂźend war sie viele Jahre festes Ensemblemitglied am Theater Magdeburg. DanachfĂĽhrten sie weitere Engagements an Theater in LĂĽbeck, Halle, Kassel, Hildesheim sowie zu den Sommerfestspielen in Bad Hersfeld, Bad Gandersheim und Schwäbisch Hall.  Das Bielefelder Publikum kennt sie bereits aus „40 aufwärts“ und „Alles SĂĽlze“.

 

 



........................................................................................................................................................