Die Bielefelder Weihnachtsgeschichte

Premiere am 17. November 2022

im Ravensberger Park

DIE BIELEFELDER WEIHNACHTSGESCHICHTE – nach Motiven von Charles Dickens.

Lassen Sie sich von der fantastischen Geschichte mit jeder Menge SpaĂź, Gesang, Schauspiel und Artistik in wunderbare Weihnachtsstimmung versetzen! Extra fĂĽr das Spiegelzelttheater geschrieben, verlegen wir das weltberĂĽhmte Abenteuer um einen

Weihnachtshasser und drei ganz besondere Geister ins Bielefeld des 19. Jahrhunderts.

Und erstmals sind die drei skurrilen Weihnachtsgeister der lustig, chaotische Mittelpunkt der altbekannten Geschichte.

So wie hier haben Sie die Weihnachtsgeschichte garantiert noch nie erlebt! Staunen, lachen und genießen. Eine phantastische Show für die ganze Familie. Und das ist noch nicht alles – Der heimliche Star des Abends ist das große Spiegelzelt im unvergleichlichen Jugendstil!

 

3-Gänge-Menü

Genießen Sie vor der Show im stilvollen Ambiente des Art-Déco-Spiegelpalastes ein exklusives 3-Gänge-Menü, welches zusätzlich für 39,90€ dazu gebucht werden kann.

Wählen Sie eines der beiden Menüs aus und lassen sich am Abend ihrer Wahl von unseren Caterern verwöhnen.

(Das 3-Gang-Menü kann nur im Zusammenhang mit einem zusätzlich gebuchten Ticket für die Show an demselben Abend gewählt werden)

Bitte geben Sie bei der Buchung im Hinweis an, falls Sie sich fĂĽr das vegane MenĂĽ entschieden haben

 

MenĂĽ Spiegelzelt 2022

​

Brotauswahl mit zweierlei Dip

KĂĽrbis-Kokos-Suppe mit Zimtcroutons

Geschmortes Kalbsbäckchen

mit Parmesan Kartoffelgratin dazu karamellisierte Möhren

an Thymiansauce

Lauwarmes SchokoladenkĂĽchlein

mit Bourbon Vanilleeis

39,90€

​

​

Vegan

Brotauswahl mit zweierlei Dipp

KĂĽrbis-Kokos-Suppe mit Zimtcroutons

Salat von gebackener SĂĽĂźkartoffel dazu mit Sternanis und Nelke mariniertem Rosenkohl

Apfel-Tarte

gefĂĽllt mit knuspriger Mandel und zarter Nusscreme

39.90€

 

 

 

 

 

Premiere: 17. November 2022

Spielzeit: 17. November bis 30. Dezember 2022

Spielort: Spiegelzel Ravensberger Park

Regie: Martina FlĂĽgge

Autor: Oliver Geilhardt

Musikalische Leitung: Manuel Jadue

Choreographie: Patrick Stauf

Darsteller: Jens Asche, Rahel Fuhrimann, Martijn Noort, Alina SchĂĽmann, Pascal Pawlowski, Marta Bataller Leiva
AuffĂĽhrungsrechte: Spiegelzelttheater Bremen


Kultur und Genuß! Stärken Sie sich für einen vergnüglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.