Verliebt, verlobt, verschwunden

… ab dem 14. Februar 2020!

 


Statt Rosen auf dem Weg zum Altar findet Dagmar einen Zettel auf ihrem Nachttisch mit den Worten: “Ich kann nicht“.Das Ă€ndert ihr MĂ€nnerbild entscheidend und gibt besten Anlass zu lĂ€stern ĂŒber den Mann im Besonderen und Allgemeinen.Sie redet und singt sich in Rage, hadert mit Gott, der den Mann geschaffen hat nach dem Motto: „Weniger ist mehr“, warnt vor Typen mit denen man sich nie einlassen darf, parodiert ihren Exmann und sorgt dabei nicht nur bei Frauen fĂŒr großes GelĂ€chter.

 

 

 

 

 

Spielzeit: 14. Februar – 29. Februar 2020

Tickets: 25,00 Euro

Dauer: ca. 2 Stunden

Regie: William Danne

Darsteller: Arlette Stanschus


Kultur und Genuß! StĂ€rken Sie sich fĂŒr einen vergnĂŒglichen Abend. Danach besuchen Sie eine Vorstellung Ihrer Wahl.